• Slide1
  • Slide2
  • Slide3
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft.
 

Schülerpraktikant (m/w/d) mit Schwerpunkt Wirtschaft

Sie möchten bei unserem Team reinschnuppern? Dann bewerben Sie sich für ein Schülerpraktikum in Altenholz/Kiel und Hamburg für 2021:

Sie erhalten einen Einblick in folgende Abteilungen:

  • Beschaffung und Einkauf
  • Rechnungswesen
  • Kundenbetreuung und -Beratung
  • Büroorganisation
  • Personalwirtschaft

Was Sie mitbringen:

  • Interesse an IT
  • Spaß an Teamarbeit
  • Engagement und Neugierde

Wie wir Sie von uns überzeugen:

  • Individuelle und persönliche Betreuung
  • Praktikumszeit von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr (inkl. eine Stunde Pause)
  • Vielseitige Aufgaben
  • Individuelles Praktikumszeugnis
  • Gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz bei erfolgreichen Praktikum

Was da noch fehlt? Sie!

Rahmenbedingungen

Als kundenorientierter IT-Dienstleister setzen wir die Bereitschaft zur Arbeit vor Ort bzw. an anderen Standorten voraus. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Die Stelle ist wahlweise in Vollzeit, Teilzeit oder in Form von Jobsharing zu besetzen. Bitte bewerben Sie sich bis spätestens zum unter Nennung der Kennziffer , Ihres Gehaltsrahmens und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Ihre Ansprechpartnerin ist Mareile Franze, die Ihnen bei Rückfragen unter der Nummer +49 40 428 46-2238 gerne weiterhilft.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.