• Slide1
  • Slide2
  • Slide3
Unsere Aufgabe war noch nie so wichtig wie heute. Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestalten wir den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Wir schützen die Daten des Staates, der Unternehmen sowie der Bürgerinnen und Bürger. Damit schaffen wir Vertrauen und garantieren die digitale Souveränität des Staates. Wer bei uns etwas erreichen möchte, erhält unsere volle Unterstützung, denn als Team können wir am meisten bewegen und uns nachhaltig weiterentwickeln. Mit rund 5.000 Mitarbeitenden machen wir digitale Zukunft. Mach mit!

Du unterstützt unsere Teams zu 100% remote als

Prozessmanager Technisches Applikationsmanagement (w/m/d)

Unser technisches Applikationmanagement sorgt entscheidend mit, dass die Anwendungen der öffentlichen Verwaltung reibungslos funktionieren. Dies umfasst auch die Bereiche Justiz, Polizei und Feuerwehr, die rund um die Uhr erreichbar und einsatzbereit sein müssen. Du hast Lust, unsere Prozesse im technischen Verfahrensmanagement zukunftsfähig zu gestalten und liebst agile Arbeitsformen? Dann komm in unser Governance-Team!

DEIN AUFGABENFELD

  • Analyse und Optimierung der Prozesse im technischen Verfahrensmanagement (Applikationsmanagement) zur Steigerung der Effizienz und Produktivität
  • Erstellung und Pflege von Prozessdokumentationen und stetige Optimierung von  Arbeitsabläufen
  • Design und Mitarbeit bei workflowgestützten Lösungen
  • Phasenorientiertes Vorgehen, so dass auch kurzfristige (Initial-) Lösungen zum Tragen kommen
  • Schulung und Support der Mitarbeitenden bei der Implementierung neuer Prozesse
  • Organisation, Durchführung und Moderation von Projektmeetings- und Veranstaltungen
  • Monitoring und Reporting von Prozesskennzahlen sowie Überprüfung der Zielerreichung
  • Sicherstellung der Einhaltung von Qualitätsstandards
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit den relevanten Stakeholdern

DAS BRINGST DU MIT

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, einer vergleichbaren Fachrichtung oder anderweitig erworbene vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Fundierte Kenntnisse in Prozessanalyse- und optimierung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Prozessmanagement
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ein hohes Maß an Problemlösungskompetenz
  • Fähigkeit, sowohl eigenständig als auch im Team zu arbeiten
  • Erfahrung mit Prozessmanagement-Software (z.B. ARIS) und Modellierungsmethodiken (z.B. BPMN)
  • ITIL-Kenntnisse, Erfahrungen im IT-Infrastrukturbetrieb und Projektmanagementkenntnisse
  • Empathie und Kommunikationsfähigkeit zeichnen Dich aus und Dein agiler Methodenkoffer hilft Dir sich in selbstorganisierten und interdisziplinären Teams zu behaupten


GROßE AUFGABEN BRAUCHEN BESTE BEDINGUNGEN

  • Faire Vergütung dank unseres Haustarifvertrages
  • Flexibilität durch mobiles Arbeiten, Gleitzeit und Jobsharing
  • Gute Work-Life-Balance: 38,7 Wochenstunden in Vollzeit
  • 30 Tage Urlaub: zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester
  • Gemeinsam in die Zukunft: unbefristetes Arbeitsverhältnis und Altersvorsorge
  • Qualifizierungsschub: umfangreiche Weiterbildungen, Trainings und Workshops
  • Volle Rückendeckung für Familien: Back-up-Kindergarten und Ferienprogramm
  • Unterstützungsangebote in herausfordernden Lebenslagen
  • Gesund bleiben mit Fitnessvergünstigungen und Massageangeboten
  • Und außerdem wird TEAMSPIRIT bei uns groß geschrieben

Wir bieten dir die Möglichkeit, in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten, in dem deine Ideen und Fähigkeiten geschätzt und gefördert werden. Werde Teil eines engagierten Teams, das mit Leidenschaft und Expertise mit dafür sorgt, dass unsere Gesellschaft sicher und effizient funktionieren kann. Deine Aufgabe wird es sein, innovative Lösungen gemeinsam mit den KollegInnen zu entwickeln und umzusetzen, um die Abläufe im technischen Verfahrensmanagement kontinuierlich zu optimieren.

Was unsere Kolleginnen und Kollegen an Dataport schätzen, siehst du hier
Wir machen digitale Zukunft. Machst du mit? Update unser Land!
 

KONTAKT & WISSENSWERTES

Nachhaltigkeit und Effizienz werden bei uns groß geschrieben, deshalb verzichten wir auf Zeiten der Verschwendung zum Beispiel auf die Fahrt ins Büro. Wenn Du dennoch mal einen Heimathafen und/oder einen guten Kaffee suchst, bist du an jedem unserer Standorte willkommen. Diese Position wird nach Entgeltgruppe 12  TV Dataport vergütet (Entgelttabelle). Für eine problemlose Zuordnung deiner Bewerbung nenne uns bitte die Stellenkennziffer 9014-TZ27Dein Ansprechpartner Daniel Deutsch hilft dir bei Rückfragen unter karriere@dataport.de  gerne weiter.

Die Stelle ist wahlweise in Vollzeit, Teilzeit oder in Form von Jobsharing zu besetzen. Bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Schwerbehinderten berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders. Beamt*innen der Laufbahngruppe 1.2. können sich auf diese Stelle bewerben, sofern die schleswig-holsteinischen Voraussetzungen für eines der nach §§ 25- 27a ALVO vorgeschriebenen Aufstiegsverfahren spätestens zum Zeitpunkt der Versetzung erfüllt werden.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung als Prozessmanager Technisches Applikationsmanagement (w/m/d)!
 

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Dataport; Zweck: Dieser Cookie speichert die Einstellung zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
Diese Cookies helfen uns bei der Analyse des Nutzerverhaltens, um die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _pk_id.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 12 Monate

Cookiename: _pk_ref.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, woher die Besucher*innen dieser Webseite gekommen sind; Laufzeit: 6 Monate

Cookiename: _pk_ses.*, _pk_cvar.*; Anbieter: Dataport; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 30 Minuten

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Abbrechen

Ihre Daten sind bei uns sicher

Als Datenschutzexpert*innen klären wir transparent darüber auf, welche Daten wie und warum verarbeitet werden (Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. zum Impressum). Auf dieser Website verwenden wir Cookies. Das sind kleine Dateien, die lokal im Browser gespeichert werden. Einige dieser Cookies sind unbedingt erforderlich, damit Sie diese Website nutzen können und alles richtig funktioniert. Über die Verwendung anderer Cookies entscheiden Sie selbst. Ganz gleich wie Sie sich entscheiden – wir respektieren Ihre Privatsphäre und wir gehen stets verantwortungsvoll mit den Daten um, die Sie uns anvertrauen.