• Slide1
  • Slide2
  • Slide3
  • Slide4
  • Slide5
Für unseren Standort Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock suchen wir zum nächstmöglichen Termin Verstärkung:

Frontend Developer (w/m/d)
Innovationsprojekten

Unsere Mission ist es, der Digitalisierungsexperte im öffentlichen Raum zu werden. Einfach machen, einfach machen – wenn du dich in diesem Motto wiedererkennst, dann werde Mitglied unserer interdisziplinäreren Innovationsschmiede.

 Dataport ist mit seinen 2.800 Mitarbeitern der wichtigste Partner für digitale Belange der Verwaltung in Norddeutschland und Sachsen-Anhalt. Angetrieben vom Ideal einer digitalen Zivilgesellschaft und dem Dienst an der Gemeinschaft vereint die Arbeit bei Dataport die Vorzüge des öffentlichen Dienstes mit denen eines agilen IT-Dienstleisters. Der gesellschaftliche Mehrwert ist es, der unser Handeln antreibt. Dafür arbeiten wir an verschiedenen Projekten wie IT für die Flüchtlingserfassung, Durchführung von Wahlen, Bürgerbeteiligung für die Windenergieplanung oder Digitalisierung von Verwaltungsprozessen.

Deine Aufgaben

  • Deine Kernaufgabe ist die Entwicklung testbarer Prototypen in HTML und CSS.
  • Gemeinsam mit UX-Spezialisten konzipierst du digitale Lösungsansätze.
  • Du bist die Schnittstelle zu unseren Experten aus den Bereichen KI, Big Data, IoT etc.
  • Du wirkst an Innovationsprozessen mit Design Thinking und Lean Startup mit.
  • Es macht Dir Spaß, explorativ zu arbeiten und du nutzt die Freiräume zum „Neu-Denken“.

Dein Profil

  • Du bringst mindestens 3 Jahre Berufs- oder Projekterfahrung im Designen von Software- und Lösungsarchitekturen mit.
  • Du hast sehr gute Kenntnisse in der Frontend-Webentwicklung (HTML, CSS, JavaScript, jQuery).
  • Interdisziplinäres und agiles Denken ist für dich eine Selbstverständlichkeit.
  • Du bist ein Teamplayer, kannst aber auch selbstständig arbeiten.
  • Kommunikationsstärke, ein hohes Maß an Eigeninitiative und die Lust, Veränderung zu gestalten, runden dein Profil ab.

Wir bieten

  • Agile Arbeitsmethoden
  • Homeoffice
  • Viele Karrierechancen, regelmäßige Weiterbildung
  • Work-Life-Balance
  • Tarifliche Bezahlung
  • Individuelle Förderung

Rahmenbedingungen

Als serviceorientierter IT-Dienstleister sind wir dort, wo unsere Kunden uns brauchen. Daher wird sich die Tätigkeit auf Hamburg konzentrieren, um für unsere Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität zu garantieren. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Die Stelle ist wahlweise in Vollzeit, Teilzeit oder in Form von Jobsharing zu besetzen. Bitte bewirb Dich unter Nennung der Kennziffer 2018-12-DS5-b, Deiner Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Deine Ansprechpartnerin ist Michaela Stoll.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.