• Slide1
  • Slide2
  • Slide3
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport!

Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch  in Krisenzeiten.

Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock als

Dozent für Fachschulungen und digitale Transformation (w/m/d)

Für den Aufgabenbereich Lehre und Didaktik im IT-Bildungs- und Beratungszentrum suchen wir eine engagierte und kommunikative Persönlichkeit.
 

Ihre Mission:

  • Eigenständige Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Qualifizierungsmaßnahmen (Themenschwerpunkte: IT-Lösungstrainings im Kontext behördlicher Fachverfahren, digitale Transformation und ggf. Softskills)
  • Konzeption und Vorbereitung von Unterrichtsmaßnahmen im Rahmen übergeordneter Qualifizierungskonzepte und didaktische Aufbereitung des Unterrichts
  • Durchführung von Präsenz- und/oder Online-Kurse, allein oder in Kooperation mit anderen Lehrkräften
  • Unterrichtsmaterialien wie Präsentationen und Handreichungen erstellen und zielgruppengerecht aufbereiten
  • In Projekten im Rahmen der Einführungen bei der Erstellung von Qualifizierungskonzepten mitwirken
  • Lehrveranstaltung evaluieren, reflektieren und nachbereiten

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium mit fachlichem Bezug zu Bildungswissenschaft, Pädagogik in der Erwachsenenbildung oder Medienpädagogik
  • Mindestens 3 Jahre berufliche Erfahrung in der Durchführung von erwachsenenpädagogischen Veranstaltungen idealerweise im öffentlichen Sektor
  • Detaillierte Fachkenntnisse über didaktische und methodische Grundlagen der Unterrichtplanung und Durchführung
  • Solide Kenntnisse zu den Themen der Digitalen Transformation, Projektmanagement und Veränderungsprozessen
  • Kommunikationsfähigkeit, Kunden- und Serviceorientierung, analytisches Denkvermögen sowie Lern- und Veränderungsbereitschaft


Wie wir Sie von uns überzeugen:

  • Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages
  • Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit
  • Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit und 30+2 Tage Urlaub
  • Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle
  • Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit
  • Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops
  • Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt

Was da noch fehlt? Sie!

Rahmenbedingungen

Diese Position wird nach Entgeltgruppe 12 TV Dataport vergütet (Entgelttabelle). Für eine problemlose Zuordnung Ihrer Bewerbung, nennen Sie uns bitte die Kennziffer 2020-05-DP32-b der Stelle. Ihre Ansprechpartnerin Isabel Wedekind hilft Ihnen bei Rückfragen unter +49 40 428 46-4160 gerne weiter.

Die Stelle ist wahlweise in Vollzeit, Teilzeit oder in Form von Jobsharing zu besetzen. Bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als 
Dozent für Fachschulungen und digitale Transformation (w/m/d)!